top of page

Hygge-Feeling im Herbst: So schaffst du Gemütlichkeit zu Hause

Die Luft wird kühler, die Tage kürzer und die Bäume ändern ihre Farben - wenn der Herbst Einzug nimmt, sehnen wir uns nach Wärme und Gemütlichkeit. Fast keine Jahreszeit eignet sich besser, um es sich zu Hause gemütlich zu machen und sich selbst etwas Gutes zu tun. In unserem Beitrag erfährst du, wie du dich mit einigen einfachen, aber effektiven Beauty- und Wellness-Ritualen auf den Herbst einstimmen kannst.



1. Herbstliches Peeling mit Kürbis und Zimt

Nutze die Vorteile der saisonalen Zutaten und mache dein eigenes Kürbis-Zimt-Peeling. Kürbis enthält viele Vitamine und Enzyme, die die Haut sanft exfolieren und sie gleichzeitig mit Feuchtigkeit versorgen. Mische pürierten Kürbis mit etwas gemahlenem Zimt und Honig, und trage die Mischung sanft auf dein Gesicht auf. Lasse sie etwa 15 Minuten einwirken, bevor du sie abwäschst. Deine Haut wird sich weich, strahlend und herbstlich duftend anfühlen.


2. Entspannendes Herbstbad mit ätherischen Ölen

Ein warmes Bad an einem kühlen Herbstabend ist pure Entspannung. Füge einige Tropfen ätherisches Lavendelöl oder Zedernholzöl zu deinem Badewasser hinzu, um eine beruhigende Atmosphäre zu schaffen. Kerzen und leise Musik sorgen für zusätzliche Gemütlichkeit. Lehne dich zurück, schließe die Augen und genieße die wohlverdiente Ruhe.



3. Selbstgemachte Gesichtsmasken

Herbstluft kann die Haut austrocknen. Verwöhne dein Gesicht mit einer selbstgemachten Feuchtigkeitsmaske. Mixe Avocado, Joghurt und Honig zu einer cremigen Paste und trage sie großzügig auf dein Gesicht auf. Die Avocado spendet Feuchtigkeit, während der Honig beruhigt und Joghurt die Haut exfoliert. Nach 20 Minuten kannst du die Maske abwaschen und wirst eine geschmeidige Haut genießen.


4. Wellness-Tag für die Füße

Unsere Pediküren für Zuhause eignen sich für jeden, der seinen Füßen etwas Gutes tun möchte. Auch im Herbst sollten wir unsere Füße nicht vernachlässigen. Durch die kälteren Temperaturen neigt die Haut an den Füßen zur Trockenheit. Rissige Fußsohlen können die Folgen sein.


Bei unseren mobilen Pediküren, wird ein sanftes Peeling aufgetragen, um die Füße von Hautschüppchen zu befreien. Anschließend wird die Hornhaut entfernt, die Nagelhaut sanft zurückgeschoben und die Nägel gekürzt und in Form gebracht. Auf Wunsch können die Nägel auch noch lackiert werden. Eine entspannte, kurze Fußmassage bildet den Abschluss unserer Behandlung. Erfahre hier mehr über unsere Behandlungen.


5. Aromatherapie für Gemütlichkeit

Setze ätherische Öle ein, um eine herbstliche Atmosphäre in deinem Zuhause zu schaffen. Duftlampen mit Ölen wie Zimt, Vanille, Orangenöl oder Nelkenöl verbreiten nicht nur einen angenehmen Duft, sondern können auch beruhigend und stimmungsaufhellend wirken.



Diese herbstlichen Beauty- und Wellness-Behandlungen sind einfach umzusetzen und helfen dir dabei, dich in der kalten Jahreszeit zu entspannen und zu verwöhnen. Gönn dir diese Wohlfühlmomente und genieße die Gemütlichkeit des Herbstes in vollen Zügen!

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page